Tools:

Resilienz am Arbeitsplatz –
Der RSA Score

Fördern Sie Ihre Widerstandsfähigkeit

Stress am Arbeitsplatz ist ein Thema, das viele von uns betrifft. Wir arbeiten in einem Umfeld, in dem wir mit hohen Erwartungen konfrontiert werden.

Die individuelle Resilienz lässt Aussagen darüber zu, wie gut Sie mit diesen Stresssituationen umgehen können.

Mit unserem RSA Score können Sie innerhalb weniger Minuten Ihre persönliche Resilienz messen und identifizieren, in welchen Bereichen Sie das höchste Verbesserungspotenzial haben.

Test machen

Die RSA Skalen

Der RSA Score misst drei zentrale Faktoren der persönlichen Resilienz: Stressverarbeitung, Durchhaltevermögen und Lösungsorientierung. Die Ergebnisse können im Rahmen von 1-on-1 Coachings genutzt werden, um die eigene Resilienz zu verbessern.

Stressverarbeitung

Der Faktor der Stressverarbeitung erhebt, wie gut Sie mit Stress umgehen können. Sie hat maßgeblich mit der Bewertung der Stress auslösenden Situation auf Basis der jeweiligen Glaubenssätze des Individuums zu tun. Führungskräfte können die Stressverarbeitung ihrer Mitarbeiter fördern, indem Sie die Aufgaben beispielsweise individuell anpassen und angemessene Zeitrahmen auswählen.

Durchhaltevermögen

Unter Durchhaltevermögen versteht man die Fähigkeit, schwierige, eintönige oder kraftraubende Situationen durchzustehen. Das Durchhaltevermögen wird unter anderem daran gemessen, ob Pläne eingehalten oder Ablenkungen vermieden werden.

Lösungsorientierung

Der Faktor Lösungsorientierung bezieht sich auf die Fähigkeit, sich nicht auf das Problem und seine Schwierigkeiten, sondern auf den Zielzustand und die dahin führenden Schritte zu fokussieren. Lösungsorientierung ist von hoher Bedeutung für die Überwindung von Hindernissen.

Ihr Nutzen

  • Profitieren Sie von unserem validen Tool und erkennen Sie, bei welchen Faktoren der persönlichen Resilienz Sie das höchste Entwicklungspotential haben.
  • Reflektieren Sie Ihre persönliche Widerstandsfähigkeit und fördern Sie Ihr individuelles Wachstum.
  • Nutzen Sie die Erkenntnisse als Start für Ihr persönliches Coaching zu mehr Resilienz am Arbeitsplatz.
Ihre Ansprechperson:

Anja Sinz

Ihre Ansprechperson:

Raphael Herkommer