Helen Kuhnle

Consultant

Die Kombination ihrer akademischen Ausbildung, der sportlichen Karriere und ihrer Arbeit mit den unterschiedlichsten Menschen und Teams, hat es Helen ermöglicht, vielseitige Erfahrungen zu sammeln und diese heute in den verschiedensten Bereichen anzuwenden. Das Zusammenspiel dieser Interessensgebiete hat Helen zur CONUFACTUR geführt. In ihrer Arbeit wird sie unter anderem durch komplexe, strategische Fragestellungen sowie der Zusammenarbeit und dem Austausch mit anderen angetrieben.

Die Zielstrebige

Als ehemalige Leistungssportlerin hat Helen schon früh gelernt nach höheren Zielen zu streben und mit Herausforderungen umzugehen. Später hat sie dies auf ihre akademische Laufbahn übertragen und bereits während ihres Bachelors die Ausbildung zur staatlichen Skilehrerin gemeistert. Um ihr Wissen aus dem Masterstudium „Strategisches Management“ auch in der Praxis anzuwenden, war Helen außerdem Leiterin des Human Potential Bereichs an einem Standort von Österreichs größter studentischen Unternehmensberatung.

Organisationstalent

Bei der Organisation und Planung von Events und anderen Projekten ist die Übernahme von Verantwortung für Helen selbstverständlich. Dies konnte sie bereits als studentische Mitarbeiterin des Innovation & Entrepreneurship Departments der Universität Innsbruck und der damit verbundenen Planung und Durchführung eines 48 h Innovation Sprints unter Beweis stellen.

Sportlerin

Ihre Freizeit verbringt Helen beim Skifahren, Kiten oder Tennis spielen. Wie im Berufsleben strebt sie auch hier nach stetiger Weiterentwicklung. Ihr Mut und ihre Ausdauer sind zwei weitere Eigenschaften, die Helen sowohl beruflich als auch privat ermöglichen, nach Lösungen außerhalb der Komfortzone zu suchen und sich flexibel an neue Gegebenheiten und verschiedenen Arbeitsweisen einzustellen.

Zurück zur ÜbersichtWeiter >