Das Guardiola Prinzip - was hat ein Fussballtrainer mit Führung im Unternehmen am Hut?

October 17, 2016

Wie bitte schön, kommt man denn da drauf - das Guardiola Prinzip?

 

Um ehrlich zu sein, ist die Erklärung einfacher als angenommen. Ich saß vor ca. 2 Jahren mit meiner Schwester bei einem Drink in der Münchner Innenstadt. Ich versuchte ihr zu erklären, was ich zu dieser Zeit bei Amazon in meinem Job konkret machte. Nach vielen Fragen und nachdem sie mir mit stoischer Ruhe für ca. 15 Minuten bei meinen Antworten zuhörte kam am Schluss zusammenfassend folgendes heraus: „du führst Menschen in einem Unternehmen welches sich vorwiegend im digitalen Umfeld bewegt. Du motivierst, leitest und entwickelst Individuen dazu, gemeinsam auf ein Ziel hin zu arbeiten um es am Ende des Jahres erfolgreich zu erreichen - als Team. Also im Grunde genau das, was ein Fußballtrainer mit seiner Mannschaft macht, richtig?“

"Ja, genau genommen exakt das!“ - war meine kurze Antwort. Mit diesem Gespräch war eine Idee geboren - der Grundstein zum Konzept des „Guardiola Prinzips“ welches es ausführlicher auf meiner Website www.conufactur.com unter dem Reiter Ansatz zum nachlesen gibt.

 

Und was hat nun ein Championsleague Trainer aus Spanien mit Führung, Coaching und Organisationsentwicklung im Unternehmen zu tun?

 

Kurz gefasst - sogar sehr viel!

Ein Profi Fussballtrainer, unabhängig davon welche Nationalität er besitzt, hat in der heutigen Zeit hat ähnlich wie eine Führungskraft, eine Menge an hoch bezahlten, zumeist top-motivierten, internationalen und zudem anspruchsvollen „Mitarbeitern" zu leiten. Selbst das Durschnittsalter und die Qualität der Leute in einer Top-Liga Fußballmannschaft sind durchaus vergleichbar mit dem heutigen digitalen Umfeld der meisten Unternehmen. Ein großes Team voller High-Potentials mit exzellenter Ausbildung, hoher Motivation, breitem Wissen und oft erfrischender Jugend bzw. Antrieb. Nachdem ich über die Monate immer mehr Gemeinsamkeiten recherchierte und Vergleiche anstellen konnte, war der Arbeitstitel für mein Projekt geboren und heute ist das Ergebnis die CONUFACTUR, mit dem Guardiola Prinzip als Grundgerüst und Philosophie. Alle Module des Prinzips sind im Verlauf von 2015/16 entstanden und werden bei allen Projekten und Kunden eingesetzt sowie kontinuierlich verfeinert.

 

Please reload

Featured Posts

Das Guardiola Prinzip - was hat ein Fussballtrainer mit Führung im Unternehmen am Hut?

October 17, 2016

1/1
Please reload

Recent Posts
Please reload

Archive
Please reload

Search By Tags
Please reload

Follow Us